Die Hauskrankenhilfe Velden ist ein überparteilicher und überkonfessioneller Verein, dessen Tätigkeit (individuelle Pflege und Betreuung, Unterstützung im Haushalt) gemeinnützigen Zwecken dient.

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, Menschen, die unsere Dienste benötigen, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Auch betreuende Angehörige sind oft einer besonderen Belastung ausgesetzt, die über die persönlichen Grenzen hinausgehen kann. Wir möchten auf unsere unterschiedlichsten Angebote aufmerksam machen und Sie ermutigen, diese auch in Anspruch zu nehmen.

Seit Anfang April 2008 bin ich ehrenamtliche Vorsitzende der Hauskrankenhilfe Velden. Ich habe dieses Amt gerne übernommen, da es mir wichtig ist, dass es den Klienten möglich gemacht wird, in ihrer gewohnten Umgebung verbleiben zu können. Unser Ziel ist es, den Alltag zu erleichtern, Lebensmut zu fördern und damit die Lebensqualität auf einem hohen Niveau zu halten. Alle diese Aufgaben kann die Hauskrankenhilfe Velden durch ihr qualifiziertes Pflegepersonal gewährleisten.

Mag. Kerstin Bachlechner

Persönliches:

Name:
Mag. Pharm. Kerstin Bachlechner

Geburtsdatum:
6. Mai 1971

Familienstand:
Ledig

Mag. Kerstin Bachlechner

Werdegang:

  • Pflichtschuljahre in Velden
  • Matura in der HBLA Villach
  • Studium der Pharmazie in Graz
  • von 2000 bis 2012 beschäftigt als Apothekerin in der Sonnenapotheke in Velden
  • Seit Jänner 2013 Neuübernahme und Geschäftsführerin der Elisabeth Apotheke in Faak am See

Hobbys:
Motorradfahren, Süßigkeiten backen, gut essen und trinken