PH

Die Hauskrankenhilfe wird von ausgebildeten Pflegeassistenten bzw. Pflegeassistentinnen durchgeführt und unterstützt die zu pflegende Person bei den Aktivitäten des täglichen Lebens. Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind die PflegeassistentInnen der Hauskrankenhilfe Velden sowohl im Bereich der Körperpflege als auch im Bereich des psychischen und sozialen Wohlbefindens professionell ausgebildet und ergänzen die Arbeit des diplomierten Gesundheits- und Pflegepersonals.

 

Die Leistungen der Hauskrankenhilfe beinhalten unter anderem:

  • Vermeidung bzw. Verzögerung von stationären Aufnahmen
  • Durchführung der Grundtechniken der Pflege (Aufstehen und Ankleiden, Mobilisation, einfache Verbandstechniken, u.s.w.)
  • Hilfestellung bei der Körperpflege und Ernährung
  • Durchführung hauswirtschaftlicher Tätigkeiten (beschränkt auf die Sauberkeit in der unmittelbaren Umgebung)
  • Hilfestellung zur Aufrechterhaltung sozialer Kontakte (Verhinderung von Isolation)